zwischen David Jakob, Längmattstrasse 31, CH-4632 Trimbach, Telefon: +41 535 4394 - im Folgenden Anbieter genannt - und Personen die sich für den JoomlaSupport4U-Wartungsvertrag anmelden - im Folgenden Kunde genannt - wird folgender Vertrag geschlossen:
  1. Gegenstand des Vertrages

    1. Gegenstand dieses Vertrages ist die Pflege der Joomla! Website welche vom Kunden in der Bestellungs angegeben wird.
  2. Pflichten des Anbieters

    1. Der Anbieter ist verpflichtet:
      1. Die Basis Software Joomla!, innerhalb der installierten Generation 3.x, monatlich zu aktualisieren
      2. Die Haupt Komponenten Module und Plugins monatlich zu überprüfen und zu aktualisieren, so fern der Kunde die Zugangsinformationen für die Kostenpflichtige Komponenten, Module und Plugins liefert (beachten von Para. 2.3.2 und 3.3).
      3. Den Sicherheits Komponenten "AdminToolsPro" zu installieren und konfigurieren und monatlich zu kontrollieren und die, im Komponente eingebaute, System Reinigungsmittel anzuwenden, so fern nicht schon vom Kunde gekauft und installiert.
      4. Den Backup-Komponenten AkeebaBackupPro zu installieren und konfigurieren und monatlich eine Sicherungskopie der Website mit Datenbank zu erstellen und auf dem JoomlaSupport4U Cloud-Server zu lagern. 3 Kopien sind jeweils gelagert und stehen somit zur Verfügung falls benötigt.
      5. Der Zwischenspeicher (Cache) monatlich zu löschen und, falls benötigt, nicht korrekt geschlossenen Bestandteile der Software frizugenen.
      6. Ein Überwachungsdienst zu installieren und konfigurieren um denZustand der Website laufend zu überwachen.
    2. Der Anbieter ist weiter verpflichtet, mit den Anmeldungsdaten der Website, Hosting Konto Administration und FTP Verbindung sorgfältig umzugehen und eine missbräuchliche Benutzung der Einwahldaten durch Dritte zu verhindern.
    3. Explizit ausgenommen von diesem Wartungsvertrag, sind
      1. Änderungswünsche des Kundens (neue Inhalte, zusätzliche Inhalte, installation und konfiguration von zusätzlichen Komponente, Module und Plugins). Diese sind Gegenstand einer separaten Vereinbarung (Online Support) und werden separat verrechnet.
      2. Die Aktualisierung von Komponenten, Module und Plugins für die keine Information vorhanden ist, oder für die keine Kunden-Zugangsinformation beim Entwickler vorhanden sind, oder solche, vom Kunden gekaufte Software, wo das Abonnement des Kundens abgelaufen ist.
      3. Suchmaschinenoptimierungsaufgaben. Diese sind Gegenstand einer eigenen Vereinbarung und werden separat verrechnet. Bitte Fragen.
      4. Kostenpflichtige Komponenten die vom Anbieter eingesetzt sind (AkeebaBackupPro, AdminToolsPro, usw. (siehe Liste am Ende dieses Dokuments); werden während der Vertragsdauer aktualisiert. Nach Ablauf des Vertrags, werden die Aktualisierungs-Schlüssel dieser Komponenten entfernt oder mit kostenlosen Varianten ersetzt.
  3. Mitwirkungspflichten des Kunden

    1. Für die Herstellung der Inhalte ist allein der Kunde verantwortlich. Zu einer Prüfung, ob sich die vom Kunden zur Verfügung gestellten Inhalte für die mit der Website verfolgten Zwecke eignen, ist der Anbieter nicht verpflichtet.
    2. Der Kunde liefert bei der Bestellung der Wartung sämtliche benötigte Zugangsinformationen:
      1. Link zur Websiteadministration, sowie Joomla Administrator "Super User" Benutzername und Passwort
      2. Link zum Hostingkonto der Website, Benutzername und Passwort, evt. Benutzername und Passwort und Link zur Datenbankverwaltung
      3. Link zum FTP Konto, Benutzername und Passwort.
    3. Abonnementdetails von Komponenten, Module und Plugins die der Kunde gekauft hat müssen per E-Mail an den Anbieter geliefert, so dass dieser die neusten Versionen der Software herunterladen und installieren kann. Für die Gültigkeit dieser Abonnements ist der Kunde alleine Zuständig. Sollte ein solches Abonnement abgelaufen sein, wird die entsprechende Software von der Wartung ausgeschlossen.
  4. Vertragsgültigkeit und Laufzeit

    1. Der Vertrag ist gültig ab Erhaltung der Zahlung oder einem vereinbarten Termin.
    2. Die Rechnung erfolgt via E-Mail und ist innert 10 Tage nach erhalt der Rechnung, mittels Kreditkarte oder Paypal-Konto zu bezahlen.
    3. Vertragsdauer is 1 Jahr ab Freischaltung des Auftrags. 
    4. Der Kunde erhaltet automatische E-Mail-Nachrichten wenn der Auftrag erfasst und freigeschalten ist und kann die Bestellung(en) auf der Website von JoomlaSupport4U im  kunden-eigenen Konto eingesehen werden. 
    5. Sollte, trotz aller Sorgfalt und Werkzeuge, die Website gehackt werden, haftet der JoomlaSupport4U nicht dafür. Die Wartung, wie im Absatz 1 beschrieben, sichert lediglich ab, dass alle bekannten Sicherheitslücken gegen die ein Update zur Verfügung gestellt wird, rechtzeitig eingespielt wurden. Eine 100% Sicherheitslösung kann nicht angeboten werden. Die vorsorgliche Speicherung eines Backups auf einem anderen Server, wie beschrieben im Abschnitt 2.1.4 wird, auf Wunsch des Kundens, eingesetzt als Ersatz für die gehackte Version.
  5. Vergütung

    1. Die Parteien vereinbaren eine jährliche Pauschalvergütung von Fr. 375., zahlbar vor Anfang des Vertrags.
  6. Kündigung

  7. Wird der Vertrag bestellt, bezahlt und angenommen, so ist dieser gültig für 1 Jahr ab erhaltene Zahlung. 
  8. Der Kunde kann jederzeit diesen Vertrag fristlos künden, ohne Anspruch auf jegliche Rückerstattung.
  9. Der Kunde ist nach Ablauf des Vertrags, nicht verpflichtet diesen weiterzuführen. 
  10. Der Kunde erhaltet eine Nachrichten 30, 15  und 3 Tage vor Ablauf des Vertrags, um diesen Vertrag auf Wunsch zu verlängern. 
  11. Der Anbieter kann den Vertrag vorzeitig künden aus folgenden Gründen:
    1. Wenn gestellte Rechnungen vom Kunden nicht fristgerecht  bezahlt werden.
    2. Wenn Kunden nicht innert 10 Tage auf Kontaktversuche reagieren um Probleme zu besprechen und lösen.
    3. Sollte der Kunden sich nicht mehr melden, wird dem Kunden fristlos gekündigt.
  12. Im Kündigungsfall werden alle Komponente die für die Wartungsaufgaben eingesetzt wurden, ersetzt mit kostenlosen Varianten wo vorhanden, oder Deinstalliert. Rückerstattungen sind ausgeschlossen.
  13. Schlussbestimmungen

    1. Für alle sich aus den Vertragsverhältnissen ergebenden Streitigkeiten ist der Gerichtsstand Olten zuständig.

Trimbach, 1. Januar 2019

Information:

Zur Zeit werden folgende Abonnents durch den Anbieter bezahlt:

Komponent Jahresabo Kosten pro Website
  • AdminTools Pro
  • AkeebaBackup Pro
  • JCE Editor
  • ACL Manager
  • YourSites
  • FlexiContact Plus
  • Regular Labs
  • Total
  • € 40.-
  • € 40.-
  • € 29.-
  • € 25.-
  • € 10.-
  • € 10.-
  • € 30.-
  • Gesamt Wert für Kunden: € 184 pro Jahr

Sämtliche gekaufte Rechte zu diesen Komponenten bleiben beim JoomlaSupport4U.
Kostepflichtige Komponenten, Module und Plugins die nicht in dieser Liste enthalten sind, aber auf der Kunden-Website eingesetzt, müssen vom Kunden selber bezahlt werden.